Vereinsmeisterschaften 2019

Medaillenspiegel Vereinsmeisterschaften 2019

 

Name Gold Silber Bronze
Hoika, Marius 9
Kottmann, Sarah 3 2
Kottmann, Pascal 3 1
Kottmann, Stefan 3
Maiworm, Wolfgang 2 2
Kawczyk, Friedrich 2 2
Rezerau, Stefan 2
Andersen Karola 2
Gießelmann, Christian 2
Andersen, Hans-Christian 2
Opladen, Vanessa 1 2
Müller, Klaus-Dieter 1 1
Werkshage, Anja 1
Penz, Peter 2
Stelp, Peter 1 2
Heuser, Hans-Jörg 1 2
Reinzhagen Guido 1
Hildebrand, Brigitt 1
Dick, Joachim 1
Werkshage, Roland 1
Uelmer, Helga 1
Schulze, Winfried 1
Oehne, Klaus 1

Download Gesamtergebnisse

Zunft Kölsch Pokalschießen 2018

Am 14. Februar 2019 luden Erzquell-Chef Dr. Axel Haas und Oberbergs Schützenbundpräsident Klaus Büser zur Siegerehrung des Zunft Kölsch Pokalschießens in die Bielsteiner Brauerei ein.
Zum zehnten Mal fand dieser Wettbewerb statt und 32 Schützenvereine nahmen daran teil.
Hintergrund dieses Pokal-Schießens ist, die Gemeinschaft der Schützen über Vereinsgrenzen hinaus zu stärken und Werbung für den Schießsport zu betreiben, um gerade die Jugend zu begeistern.
In diesem Jahr gelang es dem Schützenverein Bergneustadt 1353 e.V. mit der Mannschaft sich den 1. Platz zu sichern und wurde von der Brauerei mit einem Preisgeld von 500 Euro sowie 100 Liter Bier geehrt.
In der Einzelwertung konnte Vanessa Opladen (Schützenverein Bergneustadt) Bronze erreichen.

Neuer Vorstand 2019

Am 30. Januar 2019 hat die Jahreshauptversammlung stattgefunden.

Jens-Holger Pütz wurde als 1. Vorsitzender wiedergewählt.
Vanessa Opladen wird als Schriftführerin ab dem Sommer von ihrem Nachfolger Sascha Bonness abgelöst.

 

Wir gratulieren unserem neuen Vorstand und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Terminübersicht 2019

Hier finden Sie eine Auswahl der Termine für das Jahr 2019.

 

30.01.2019 Jahreshauptversammlung

16.03.2019 Delegiertenversammlung OSB

20.04.2019 Ostereierschießen

10-13.05.2019 Schützenfest Derschlag

25.05.2019 Kompanie Pokal Schießen

24-26.05.2019 Schützenfest Belmicke

07-10.06.2019 Schützenfest Bergneustadt

24.08.2019 Schützenfest Pernze-Wiedennest

26.10.2019 Stadtmeisterschaften

17.11.2019 Volkstrauertag

 

 

Weitere Termine sind wie immer im Kalender zu finden

17. Kreispokalschießen 2018

Am Samstag wurden die Sieger des 17. Pokalschießens des Oberbergischen Schützenbundes auf Schloss Homburg geehrt. Auch unsere Majestäten haben den Schützenverein Bergneustadt gut vertreten können:
König Udo Foester belegte mit 180 Ringen den 2. Platz.
Prinzessin Marit Gönner konnte mit 176 Ringen den vierten Platz ergattern.
Wir gratulieren unseren Majestäten und natürlich auch allen anderen Teilnehmern für ihre guten Leistungen!

 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kreiskönig

1. Kemmerich Rolf Frielingsdorf 97 100 197 Ringe

2. Foerster Udo Bergneustadt 90 90 180 Ringe

3. Jüngermann Chirstoph Belmicke 88 91 179 Ringe

4. Peterson Ingo Ründeroth 92 85 177 Ringe

5. Steffens Martin Pernze-Wiedenest 86 85 171 Ringe

6. Gold Hans Joachim Steinenbrück 82 83 165 Ringe

7. Sprenger Stephan Lindlar 71 86 157 Ringe

8. Achenbach Marco Sinspert 76 81 157 Ringe

9. Wolf Raimund Süng 75 80 155 Ringe

10. Siemß Heinz Mühle-Niederseßmar 70 67 137 Ringe

11. Schneider Stephan Heidberg 66 69 135 Ringe

 

Kreisprinz

1. Käsbach John Frielingsdorf 96 97 193 Ringe

2. Hildmann Jan Kaltenbach 90 90 180 Ringe

3. Achenbach Lara Windhagen 89 90 179 Ringe

4. Gönner Marit Bergneustadt 90 86 176 Ringe

5. Pohl Wiebke Ründeroth 92 84 176 Ringe

6. Tump Alina Dieringhausen 88 83 171 Ringe

7. Kremer Marius Süng 82 85 167 Ringe

8. Diederichs Anna Lina Bernberg 80 82 162 Ringe

9. Röttger Arne Pernze-Wiedenest 80 81 161 Ringe

Ferienspaß mit dem Schützenverein

Auch am diesjährigen Ferienspaß der Stadt Bergneustadt beteiligte sich der Schützenverein und lud Kinder zwischen sechs und 16 Jahren auf den Schießstand in die Gimbornstraße ein. Hier hatten Schießwart Wolfgang Maiworm, Jugendwart Friedrich Kawczyk und ihr Team sechs Stationen für die 14 teilnehmenden Kinder aufgebaut, an denen sie ihre Treffsicherheit und ihr Geschick unter Beweis stellen konnten. Es galt, mit einem Fußball eine Torwand zu treffen, einen Nagel möglichst schnell in einen Klotz zu hämmern, beim Dosenwerfen abzuräumen und möglichst genau mit dem Luftgewehr (Jugendliche ab zwölf Jahre) oder dem Lichtpunktgewehr (Kinder unter zwölf Jahre) zu zielen. Zum Abschluss der Wettkämpfe erhielten alle einen Orden für ihre Teilnahme.

Bei wunderbarem Sommerwetter wurde zum Abschluss des gelungenen Nachmittags noch gegrillt. Der Vorsitzende des Schützenvereins Bergneustadt, Jens-Holger Pütz, war mit dem Verlauf der Veranstaltung vollauf zufrieden und möchte sie im nächsten Jahr wiederholen. Es sei wichtig, so Pütz, Kinder und Jugendliche spielerisch an den Schießsport heranzuführen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Oberberg Aktuell

1 2 3 7