17. Kreispokalschießen 2018

Am Samstag wurden die Sieger des 17. Pokalschießens des Oberbergischen Schützenbundes auf Schloss Homburg geehrt. Auch unsere Majestäten haben den Schützenverein Bergneustadt gut vertreten können:
König Udo Foester belegte mit 180 Ringen den 2. Platz.
Prinzessin Marit Gönner konnte mit 176 Ringen den vierten Platz ergattern.
Wir gratulieren unseren Majestäten und natürlich auch allen anderen Teilnehmern für ihre guten Leistungen!

 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kreiskönig

1. Kemmerich Rolf Frielingsdorf 97 100 197 Ringe

2. Foerster Udo Bergneustadt 90 90 180 Ringe

3. Jüngermann Chirstoph Belmicke 88 91 179 Ringe

4. Peterson Ingo Ründeroth 92 85 177 Ringe

5. Steffens Martin Pernze-Wiedenest 86 85 171 Ringe

6. Gold Hans Joachim Steinenbrück 82 83 165 Ringe

7. Sprenger Stephan Lindlar 71 86 157 Ringe

8. Achenbach Marco Sinspert 76 81 157 Ringe

9. Wolf Raimund Süng 75 80 155 Ringe

10. Siemß Heinz Mühle-Niederseßmar 70 67 137 Ringe

11. Schneider Stephan Heidberg 66 69 135 Ringe

 

Kreisprinz

1. Käsbach John Frielingsdorf 96 97 193 Ringe

2. Hildmann Jan Kaltenbach 90 90 180 Ringe

3. Achenbach Lara Windhagen 89 90 179 Ringe

4. Gönner Marit Bergneustadt 90 86 176 Ringe

5. Pohl Wiebke Ründeroth 92 84 176 Ringe

6. Tump Alina Dieringhausen 88 83 171 Ringe

7. Kremer Marius Süng 82 85 167 Ringe

8. Diederichs Anna Lina Bernberg 80 82 162 Ringe

9. Röttger Arne Pernze-Wiedenest 80 81 161 Ringe

Ferienspaß mit dem Schützenverein

Auch am diesjährigen Ferienspaß der Stadt Bergneustadt beteiligte sich der Schützenverein und lud Kinder zwischen sechs und 16 Jahren auf den Schießstand in die Gimbornstraße ein. Hier hatten Schießwart Wolfgang Maiworm, Jugendwart Friedrich Kawczyk und ihr Team sechs Stationen für die 14 teilnehmenden Kinder aufgebaut, an denen sie ihre Treffsicherheit und ihr Geschick unter Beweis stellen konnten. Es galt, mit einem Fußball eine Torwand zu treffen, einen Nagel möglichst schnell in einen Klotz zu hämmern, beim Dosenwerfen abzuräumen und möglichst genau mit dem Luftgewehr (Jugendliche ab zwölf Jahre) oder dem Lichtpunktgewehr (Kinder unter zwölf Jahre) zu zielen. Zum Abschluss der Wettkämpfe erhielten alle einen Orden für ihre Teilnahme.

Bei wunderbarem Sommerwetter wurde zum Abschluss des gelungenen Nachmittags noch gegrillt. Der Vorsitzende des Schützenvereins Bergneustadt, Jens-Holger Pütz, war mit dem Verlauf der Veranstaltung vollauf zufrieden und möchte sie im nächsten Jahr wiederholen. Es sei wichtig, so Pütz, Kinder und Jugendliche spielerisch an den Schießsport heranzuführen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Oberberg Aktuell

Qualifizierung Deutsche Meisterschaften im Sportschießen 2018

Die Limitzahlen für die Deutschen Meisterschaften sind online!
Diese findet vom 23.08.-03.09. Auf der Olympia Schießanlage in München statt.

Sarah Kottmann schafft es erneut mit dem Luftgewehr sich zu qualifizieren.
Vanessa Opladen hat sich erstmalig qualifiziert. Sie geht mit dem Zimmerstutzen an den Start.

Wir drücken euch die Daumen und wünschen euch schon jetzt Gut Schuss!

Landesverbandsmeisterschaften 2018

Ein erfolgreicher Tag für unsere Freihand Schützen!

Bei den Landesverbandsmeisterschaften in der Disziplin Zimmerstutzen gingen heute 3 unserer Schützen an den Start und trotzten den hohen Temperaturen.

In einem starken Teilnehmerfeld sicherte sich in der Klasse Damen I Vanessa Opladen mit 268 Ringen den 3. Platz und damit die Bronzemedaille.
Dicht gefolgt von Ihrer Schwester Sarah Kottmann, die mit 267 Ringen den 5. Platz erreichte.
In der Klasse Herren II erzielte Marius Hoika mit 265 Ringen den 4. Platz.

Mit der Mannschaft erreichten Sie insgesamt 800 Ringe, womit sie den 1. Platz belegen und sich die Goldmedaille holten.

Glückwunsch an unsere Schützen!

Vogelschießen Schützenfest 2018

Wir gratulieren unseren neuen Majestäten 2018!

 

Neuer Jungschützenkönig wurde mit dem 30. Schuss Niklas Branscheid. Zur Jungschützenkönigin wählte er Pauline Quiring.

Der Prinzenvogel wurde erlegt! Mit dem 28. Schuss (ohne einen einzigen Fehlschuss!) holte Marit Gönner den Vogel von der Stange. Zum Prinzen wählt sie Lucas Endt.

Neuer Neustadtkönig wurde mit dem 93. Schuss Uwe Machnik aus unserer Altstadtkompanie. Zur Königin wählte er seine Frau Ute.

Neuer Kaiser wurde mit dem 57. Schuss Achim Pohl. Zur Kaiserin wählte er seine Frau Svenja.

Mit dem 295. Schuss auf den Königsvogel holte Udo Foerster den letzten Rest Holz von der Stange. Zu seiner Königin wählt er seine Frau Regina.

 

Ergebnisse Landesverbandsmeisterschaften 2018

Am 29.04.2018 fand im Landesleistungszentrum in Dortmund für unsere Freihand-Schützen der Auftakt der diesjährigen Landesverbandsmeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr statt.

 

Damen I
12. Sarah Kottmann, 389 Ringe
83. Vanessa Opladen, 352 Ringe
94. Sandra Herhaus, 326 Ringe
Die Mannschaft erreichte mit 1067 Ringen den 16. Platz.

 

Herren I
88. Pascal Kottmann, 358 Ringe (93 ausgeschossen)
89. Peter Penz, 358 Ringe (92 ausgeschossen)

 

Herren II
22. Marius Hoika, 376 Ringe
Die Mannschafft erreichte mit 1092 Ringen den 24. Platz.
1 2 3